Geschenkgutschein Schießtraining

Überraschen  Sie einen Lieben (oder sich selbst) mit einem Geschenkgutschein für ein Schießtraining auf unseren Schießständen.

Beim Schießtraining erhalten Sie zunächst eine ausführliche Sicherheitseinweisung. Der Umgang mit Schußwaffen erfordert Verantwortungsbewusstsein und volle Konzentration.

Einzelbild aus dem Revolvervideo
Einzelbild aus dem Revolvervideo

Zum Schiessen stehen diverse Übungen mit verschiedenen Waffen in unterschiedlichen Kalibern auf dem Programm. Geschossen wird auf Scheiben, die auch bei internationalen Wettkämpfen eingesetzt werden.

Möglich sind folgende Waffen und Distanzen:

  • Gewehr .22 lfB
    • Kleinkaliber-Gewehr auf 50 Meter Scheibe
    • Kleinkaliber-Gewehr auf 100 Meter Scheibe
    • Kleinkaliber-Gewehr auf  50 Meter Biathlon
  • Pistole auf 7 – 25 Meter (Mehrdistanz Anlage) Scheibe
    • Kleinkaliber Pistole .22 lfB
    • Großkaliber Pistole 9 mm
    • Großkaliber Pistole .45 ACP
  • Revolver auf 7 – 25 Meter (Mehrdistanz Anlage) Scheibe
    • Revolver .357 Magnum
    • Revolver .38 Special
  • Unterhebelrepetierer .44 Magnum auf  7 – 25 Meter (Mehrdistanz Anlage) Scheibe

Bei Interesse nutzen Sie bitte unser Kontaktformular.

Einzelbild aus dem Vorderlader (Gewehr) Video
Einzelbild aus dem Vorderlader (Gewehr) Video

2 Gedanken zu „Geschenkgutschein Schießtraining“

  1. Hallo, meine Freundin würde schon immer mal gerne Scharfschießen und wie ich auf ihrer Homepage gelesen habe, bieten Sie sowas generell an. Sie ist schon 27 Jahre alt. Was würde das pro Person Kosten und wäre es möglich mit einer Gruppe von 4 Personen daran teilzunehmen?
    Freue mich auf eine baldige Antwort ihrerseits.

    Lg Birkelbach

    1. Die Kosten haben wir hier zusammengefasst. Im Ergebnis fallen Standgebühren an (8 Euro auf dem Kleinkaliber-, 10 Euro auf dem Großkaliberstand) und die Kosten für die verbrauchte Munition. Dafür erhält der Gastschütze Unfallversicherungsschutz und natürlich eine detailierte Einweisung, so dass Sie den Schießsport unter Aufsicht und Hilfestellung ausprobieren können.

      Bei Interesse nutzen Sie gern unser Kontaktforumlar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.