Einstellung des Trainings bis auf weiteres

Im Zuge der Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus „SARS-COV-2“ hat die Stadt Kassel alle Veranstaltungen abgesagt und viele Einrichtungen geschlossen (u.a. Museen, Bäder, Fitnesscenter, Bowlinganlagen usw). Für den Vereinssport und Sportveranstaltungen ist der Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst komplett ausgesetzt worden.

Der Hessische Schützenverband hat sämtliche sportliche Veranstaltungen (Rundenwettkämpfe, Liga, Meisterschaften) bis auf weiteres eingestellt. Der Deutsche Schützenbund (DSB) hat alle sportlichen Veranstaltungen auf Bundesebene für das Jahr 2020 abgesagt.

Aus diesen Gründen findet bis auf weiteres kein Training statt.

Wann das Vereinsheim wieder geöffnet wird, wird hier bekannt gegeben. Die Stad Kassel hat vorerst alle Veranstaltungen bis zum 30.04.2020 abgesagt.

Bleibt gesund!

Quelle: Stadt Kassel