Alle Beiträge von admin

Schließung des Vereinsheims

Aus aktuellem Anlass ist das Vereinsheim ab dem 02.11.2020 bis Voraussichtlich Ende November geschlossen. Training ist in dieser Zeit leider nicht möglich,

Update: Das Vereinsheim ist mindestens bis Jahresende 2020 geschlossen.

Update 2: Wie der Presse zu entnehmen ist, wurde ein kompletter Lockdown bis mindestens zum 10.01.2021 beschlossen. Eine weitere Verlängerung dürfte aber wahrscheinlich sein, so dass wir das Vereinsheim wohl erst wieder im Laufe des Frühjahres 2021 wieder öffnen können.

Update 3: Sobald das Vereinsheim wieder geöffnet werden kann, werden wie hier berichten.

Drittes Waffenrechtsänderungsgesetz

Warum wird das Waffengesetz geändert?

Anlass für das Dritte Waffenrechtsänderungsgesetz ist die Umsetzung der im Jahre 2017 geänderten EU-Feuerwaffenrichtlinie. Die Änderung der Richtlinie erfolgte als Reaktion auf die Terroranschläge von Paris im Jahre 2015. Über die Umsetzung der EU-Feuerwaffenrichtlinie hinaus wird das nationale Waffenrecht fortentwickelt, insbesondere um den Zugang von Extremisten zu Waffen möglichst zu verhindern.

Drittes Waffenrechtsänderungsgesetz weiterlesen

Training wieder offen (mit Anmeldung)

Das Training ist wieder möglich. Es ist zwingend eine Anmeldung notwenig. Ohne Zeitslot kein Training!

Es sind die Hygienevorschriften zu beachten. Insbesondere können auf dem KK- und GK-Stand jeweils nur zwei Schützen (+ eine Aufsicht) gleichzeitig sein.

Vorgehensweise:

  • Freitag: Anmeldung bei Ulrike
  • Sonntag: Anmeldung nach Rundmail durch Diethelm
  • Mittwoch: Anmeldung in der WhatsApp-Gruppe

Öffnung des Vereinssports

Ab dem 09.05.2020 darf, unter Auflagen, wieder in Sportvereinen trainiert werden, auch innerhalb von geschlossenen Räumen.

Wegen der Dachsanierung ist das Vereinsheim derzeit eingerüstet, weshalb der Notausgang des Großkaliberstandes versperrt ist. Aus diesem Grunde bleibt das Vereinsheim leider weiterhin geschlossen.

Sobald die Arbeiten beendet sind, wird der Trainingsbetrieb wieder möglich. Bis dann wird es auch ein Konzept geben, wie die Hygieneauflagen hinsichtlich Mindestabständen gesichert werden.

Anhebung der Mitgliedsbeiträge

Bei der letzten Mitgliederversammlung im Januar wurde von der Abteilungsleitung eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge empfohlen. Hierüber waren alle Mitglieder aufgerufen, auch schriftlich bzw. per Email, abzustimmen.

Die Mitglieder haben sich mehrheitlich für eine Erhöhung der Mitgliedsbeiträge entschieden. Aufgrund der aktuellen Situation wird diese Erhöhung aber erst ab 2021 vollzogen.

Einstellung des Trainings bis auf weiteres

Im Zuge der Bekämpfung der Ausbreitung des Corona-Virus „SARS-COV-2“ hat die Stadt Kassel alle Veranstaltungen abgesagt und viele Einrichtungen geschlossen (u.a. Museen, Bäder, Fitnesscenter, Bowlinganlagen usw). Für den Vereinssport und Sportveranstaltungen ist der Spiel- und Trainingsbetrieb vorerst komplett ausgesetzt worden.

Der Hessische Schützenverband hat sämtliche sportliche Veranstaltungen (Rundenwettkämpfe, Liga, Meisterschaften) bis auf weiteres eingestellt. Der Deutsche Schützenbund (DSB) hat alle sportlichen Veranstaltungen auf Bundesebene für das Jahr 2020 abgesagt.

Aus diesen Gründen findet bis auf weiteres kein Training statt.

Wann das Vereinsheim wieder geöffnet wird, wird hier bekannt gegeben. Die Stad Kassel hat vorerst alle Veranstaltungen bis zum 30.04.2020 abgesagt.

Bleibt gesund!

Quelle: Stadt Kassel